Sebastian Acosta y Laura D'Anna März 2020

Sebastian Acosta y Laura D'Anna

sind Weltmeister der Kategorie "Tango de Pista"

im Jahr 2014 bei der "Mundial de Baile" in Buenos Aires

und sind nun das erste Mal in Münster!!

 

Sebastián Acosta und Laura D'Anna kommen von zwei verschiedenen Tanzrichtungen, entdeckten durch Zufall den Argentinischen Tango und verliebten sich in ihn. Sie gaben ihre vorherigen Tanzengagements ab und tauchten immer tiefer in die Welt des Tangos ein, fielen tiefer in die Leidenschaft für diese Musik, die Menschen, die Milongas und die Geschichte. Beide wollten sie die Perfektion und seit diesem Tag ist ihr Motto, jeden Tag besser zu werden – als Lehrer und als Tänzer. „Wir wollen immer besser werden, besser als letztes Jahr, als letzten Monat, als gestern“.

 

Ihr werdet begeistert und inspiriert sein durch ihre Mission als Tangolehrer:

 

„Jedes Mal wenn wir irgendwo hinreisen, um zu unterrichten, hoffen wir auf Leute zu stoßen, die wirklich lernen wollen, die nach mehr Wissen verlangen und die ein tiefes Interesse am Tango haben. Wenn wir solche entschlossenen Tänzer finden, geben sie uns die Möglichkeit und die Freude, alles zu lehren, was wir können.“

 

Sebastian und Laura haben mit vielen Tanzlehrern, wie Carlos und Rosa Pérez, Eduardo und Gloria Arquimbau, Julio Balmaceda, Guillermina Quiroga, Milena Plebs, Eduardo Parejita, Horacio Godoy, Carlos Coppello und weitere gelernt und von jedem von ihnen das beste genommen, um einen Tanzstil  zu entwickeln, der ihre Persönlichkeit und ihre Körper schaffen.

 

Ihr Anliegen ist es nicht nur, die Essenz von ihrem gesamten Wissen weiter zu geben, sondern auch jedem Schüler die Möglichkeit zu geben, herauszufinden, was zu ihnen am besten passt und so seinen eigenen Stil entwickeln zu können.

 

Als professionelle Tänzer haben Sebastian und Laura herausgefunden, dass der Schlüssel zu diesem Tanz – wie in allen anderen Leidenschaften ist – niemals aufzugeben. Der Tango wird euch dafür tausendfach belohnen, so wie Sebastian und Laura sagen: „Hör niemals auf zu tanzen. Der Tanz füttert die Seele und den Geist“.

Programm

SAMSTAG 21. März 2020

 

Workshops

 

21:00-1:00 Uhr: Milonga "Nuevos Aires"

mit Showauftritt von Sebastian Acosta y Laura D'Anna

 

SONNTAG 22. März 2020

 

Workshops

Anmeldung

Bitte schreibe in das Feld "Nachricht", welchen Workshop du mit wem tanzen möchtest. Wenn du eine/n Tanzpartner/in brauchst, kannst du dich trotzdem anmelden. Wir organisieren Dir eine/n Tanzpartner.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.