Hygiene-Regeln im Tango Pasión

Entsprechend der neuen Corona-Schutz-Verordnung für NRW führen wir unsere Veranstaltungen seit dem 24.11.21 so durch:

 

1) 2G bzw. 2G(+) ab 24.11.21

Kurse, Practicas:  2G Ihr müsst also geimpft oder genesen sein. 
Workshops, Milongas: 2G(+) Ihr müsst also geimpft oder genesen und getestet sein. 


geimpft: Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff
genesen: Nachweis eines positiven Testergebnisses (PCR-Test), das mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt
getestet: Bürger-Schnelltest (max. 24 Stunden alt) oder PCR-Test (max. 48 Stunden al) oder Selbst-Schnelltest vor Ort im Tanzhaus Münster (wir verkaufen sie für 3 €).

 

Der Status geimpft/ genesen wird beim Einlass in den Saal kontrolliert.

 

2) Nachverfolgbarkeit

Es gibt eine Anwesenheits/ Teilnehmerliste, wo mindestens deine E-Mail-Adresse aufgenommen wird. Zusätzlich kannst du dich über die LUCA-App und die Corona-Warn-App anmelden.

 

3) Maskenpflicht im Flur

Auf dem Flur besteht eine Pflicht zum Tragen mind. einer medizinischen Maske.

 

4) Nur gesund kommen

Solltest du dich schlecht fühlen, Krankheitssymptome haben oder Kontakt zu einer Covid-positiven Person gehabt haben, bitten wir dich, zu Hause zu bleiben.

 

5) Pünktlichkeit

Bitte wechselt wenn möglich schon im Flur eure Schuhe und kommt erst zum Beginn eurer Kursstunde in den Saal und verlasst ihn am Ende eurer Stunde zügig.

 

Vielen Dank für die Einhaltung der Regeln und viel Spaß beim Tanzen!!